Regierungsform / Politik

  • Indonesien ist eine ehemalige niederländische Kolonie.
  • Heute ist es eine Präsidialrepublik: Der Präsident ist sowohl Staatsoberhaupt, Regierungschef und militärischer Befehlshaber
  • Bali ist eine von 34 Provinzen Indonesiens
  • Jede Provinz wird von einem Gouverneur verwaltet, der dem Präsidenten untergeben ist
  • Balis Gouverneur (seit 2008) heißt Made Mangku Pastika – er sitzt in der Hauptstadt Balis in Denpasar
  • Bali selbst ist wiederum in acht Regierungsbezirke (Kabupaten) und einen Stadtkreis Denpasar (Kota) eingeteilt
    • Badung
    • Bangli
    • Buleleng
    • Gianyar
    • Jembrana
    • Karangasem
    • Klungkung
    • Tabanan
  • Die Kabupaten sind in Distrikte (Kecamatan) gegliedert, in denen sich die Dörfer (Desa) befinden.
  • Die Dörfer werden von einem Dorfoberhaupt (kepala desa) regiert und unterteilen sich wiederum in Dorfbezirke (banjars) die von einem Oberhaupt (klian) verwaltet werden